Flyer der Glückstour 2008

Download Flyer (PDF, 379 KB)

Nachbericht der Glückstour 2008

Download Nachbericht (PDF, 2 MB)

Die Glückstour 2008 – 26.06.-02.07.2008

Am 26.06.2008 starteten die Glückstourfahrer von Dresden aus Richtung Saarbrücken. Eine Strecke von rund 1000 km lag vor Ihnen. Keiner wusste am Anfang was innerhalb dieser sieben Tage auf ihn zukommt. Nur eines war sicher, „es wird anstrengend“. Diese Anstrengungen sind aber in keinster Weise mit dem Kampf von krebskranken Kindern zu vergleichen.

Etappen

26.06.2008 – 1. Etappe – Dresden –> Leipzig

27.06.2008 – 2. Etappe – Leipzig –> Jena

28.06.2008 – 3. Etappe – Jena –> Coburg

29.06.2008 – 4. Etappe – Coburg –> Würzburg

30.06.2008 – 5. Etappe – Würzburg –> Heidelberg

01.07.2008 – 6. Etappe – Heidelberg –> Kaiserslautern

01.07.2008 – 7. Etappe – Kaiserslautern –> Saarbrücken

Jahresbericht des Vereins

0
Gegessene Bananen
0
Gefahrene Kilometer
0
Erhaltene Spenden

Mehr Informationen

Bericht (PDF, 1 MB)
Bäcker Michael
Beierlein Marco
Bewer Klaus
Blauermel Thomas
Brandis Alfred
Butz Raimund
Diekmann Frank
Dreiner Achim
Heibrock Ralf
Jost-Brinkmann Helmut
Kirchartz Dieter
Klein Werner
Klein Lothar
Klingebiel Manfred
Kurch Jörg
Loke Jochen
Meiners Olaf
Mittler Werner
Mohr Harald
Möller Rüdiger
Picker Uwe
Plietker Ralf
Recki Hans Peter
Schmitz Gerhard
Schreiber Hans
Stein Reinhold
Weber Dietmar
Wesche Friederich

Auswahl Presseberichte 2008

Presseschau Div. Zeitungen 01 (PDF – 5 MB)
Presseschau Div. Zeitungen 02 (PDF – 872 KB)

Bilder der Glückstour 2008