Logo der 10. Glückstour der Schornsteinfeger zugunsten krebskranker Kinder
Download Flyer der Glückstour 2015

10. Glückstour der Schornsteinfeger

Vom 01.- 08.07.2015 findet bereits zum 10. Mal die jährliche Glückstour der Schornsteinfeger/innen statt. Mit bereits über einer Millionen gesammelter Spendengelder für krebskranke Kinder ist die Glückstour eine der größten privaten Hilfsaktionen in Deutschland.

In 7 Tagen fahren die teilnehmenden Glücksradler über 1000 km mit dem Rad durch Wind und Wetter, von Iserlohn bis nach Dresden, mit dem Ziel, so viele Spenden wie möglich bei berufsnahen Firmen, Innungen und Kollegen, so wie der Bevölkerung einzusammeln.

Einer für alle, alle für einen“, der Leitspruch des Schornsteinfegerhandwerks, verbunden mit der Tradition als Glücksbringer zeigt sich bei der Glückstour auf besondere Weise: Alle Spenden werden direkt und ohne Abzug bei den einzelnen Etappenzielen an ortsansässige Initiativen übergeben, die sich um krebskranke Kinder und Ihre Angehörigen kümmern oder die Forschung vorantreiben.

Wir danken den vielen Spendern der Glückstour 2014 und freuen uns auf eine erfolgreiche Tour 2015.

Unterstützt werden die Glücksradler auf ihrer Tour auch in diesem Jahr durch zahlreiche Helfer/innen, die durch ihren unermüdlichen persönlichen Einsatz die Umsetzung der Tour erst möglich machen. So begrüßen Kollegen in Berufsmontur die Teilnehmer an ihren Etappenzielen, Firmen kümmern sich kostenlos um das leibliche Wohl, Innungen richten kleine Feste an den einzelnen Orten aus und die Öffentlichkeit motiviert die Glücksradler durch ihren Applaus an der Strecke und am jeweiligen Ziel. Daneben gibt es zahlreiche prominente Unterstützer, wie z.B. Matthias Steiner, Erik Zabel und Jens Heppner, die als Mitradler der Glückstour zu noch mehr öffentlicher Wahrnehmung verhelfen.

0
Gegessene Bananen 2015
0
Gefahrene Kilometer 2015
0
Erhaltene Spenden 2015

Unterstützen Sie uns auch in diesem Jahr

Gruppenbild Ziel Berlin 2014
Fahren Sie mit uns mit – über die gesamte Strecke oder auch nur eine Tagestour. Unterstützen Sie uns an den einzelnen Etappenzielen mit ihrem Applaus, ersteigern Sie eine der Lithografien des Paderborner Künstler Herman Reichhold oder kaufen Sie einen Anstecker der diesjährigen Glückstour für den guten Zweck. Spenden Sie Geld, werden Sie Mitglied im Verein „Schornsteinfeger helfen krebskranken Kindern“ oder Partner der Glückstour.

Lassen Sie uns gemeinsam helfen, die schlimme Krankheit Krebs bei Kindern ein wenig zu lindern. Denn das Motto der diesjährigen Glückstour ist: „Mit Rad & Tat – Das Herz in der Hand„.

ansehen

Binden Sie unseren Glückstour-Banner in Ihre Webseite sein

Helfen Sie uns damit, die Glückstour in der Öffentlichkeit und bei Ihren Kunden bekannt zu machen.
ansehen